Kontakt

spielZWEIG e.U.

Porschestraße 6
3123 Obritzberg-Rust
+43 (0) 670-7033909
shop@spielzweig.at
UID: ATU57921011

Liegende Acht

29,95 

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

E-Mail erhalten wenn der Artikel wieder verfügbar ist

Die liegende Acht ist ideal, um die Motorik zu trainieren. Ein einfaches und doch herausforderndes Training mit unendlich viel Spaß. Sowohl die Feinmotorik als auch das Gleichgewicht und die Auge-Hand-Koordination sind gleichermaßen gefordert. Das Ziel ist es, die Kugel nicht aus ihrer Bahn springen zu lassen. Das gelingt durch eine ruhige und gleichmäßige Begegnung.
Auf und leicht wieder runter, dann zum Körper und wieder weg vom Körper oder doch lieber links und dann ein wenig zurück nach rechts. Es ist eine gewisse Herausforderung, hier den idealen Schwung zu erreichen.  

Um die liegende Acht zu kontrollieren, braucht es Übung. Mit Geduld und Konzentration gelingt es, die Kugel nicht aus der Bahn springen zu lassen. Und wenn sie doch springt, dann startet ein neuer Versuch! Wie viele Achterschleifen sind zu schaffen ohne Verlust der Kugel?
Daraus kann eine Challenge für die ganze Gruppe entstehen:
- Wer schafft es, drei komplette Runden zu drehen?
- Wie viele Runden werden in einer vorgegebenen Zeit geschafft?
- Im Zweierteam die Herausforderung annehmen! Jeweils eine Hand hält einen Griff der Acht fest. Gemeinsam wird versucht, die Kugel durch ihre Bahn zu leiten. Natürlich ohne dass sie zu Boden fällt. 

Dieses Montessori Balance-Spiel aus Holz fördert neben der Augen-Hand-Koordination auch die Konzentration sowie die Vernetzung beider Gehirnhälften. 
Die Beschäftigung mit der liegenden Acht bringt Ruhe und Ausgeglichenheit.
Wer noch mehr Herausforderung sucht und das Gleichgewicht trainieren will, schaut bei unserem Wackelbrett vorbei. Viel Balance und gute Konzentration stehen auch da hoch im Kurs. 

Achtung! Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.  

 

Zusätzliche Information

Alter

4+

Maße

48 x 22 x 1 cm, Kugel Ø ca. 2,5 cm

Material

Holz