Filtern nach Marke

Filtern nach Alter

Nach Preis filtern

Kontakt

spielZWEIG e.U.

Porschestraße 6
3123 Obritzberg-Rust
+43 (0) 670-7033909
shop@spielzweig.at
UID: ATU57921011

Spiel in der Psychotherapie

„AUF DER GRUNDLAGE DES SPIELENS BAUT DIE GESAMTE MENSCHLICHE ERFAHRUNGSWELT AUF!“
Donald W. Winnicott, Psychoanalytiker

In einer Psychotherapie taucht man gemeinsam in die Welt der Wünsche, Glaubenssätze und Erlebnisse der Patient*innen ein. Man begibt sich auf eine noch unentdeckte, spannende und heilsame Reise. Worte sind dabei ein mögliches Werkzeug, um ans Ziel zu gelangen. Wie die Worte eingesetzt werden, hängt von der subjektiven Sprache der Patient*innen ab. Oft kann es hilfreich sein, zusätzliche Inspirationsquellen und psychotherapeutisches Material wie Bilder, Zitate oder positive Affirmationen als Hilfsmittel und Technik zu benutzen um die richtigen Worte und Wege für die Patient*innen zu finden. Denn Worte schaffen Wirklichkeit.

mehr lesen

Das psychotherapeutische Repertoire ist reich an Hilfsmitteln, Techniken und Material. Individuell angepasst an die Patient*innen finden diese somit methodenübergreifend Verwendung.
In der systemischen Familientherapie gibt es verschiedene Hilfsmittel und Techniken, um Probleme und noch viel wichtiger, um Lösungen zu visualisieren und zu externalisieren. Wichtig dabei ist die nötige Distanz zum Geschehen. Dadurch ist es möglich, sowohl Wünsche als auch Glaubenssätze und Erlebnisse neu zu bewerten. Schließlich werden Geschichten nicht nur neu erzählt, sondern sogar umgeschrieben.
Verschiedene Spiele können in der Psychotherapie den Patient*innen hilfreich sein. Natürlich immer abgestimmt und angepasst an deren Bedürfnissen. Durch einen spielerischen Zugang im geschützten Rahmen schlüpfen die Patient*innen in neue Rollen. Wodurch sie andere Wirklichkeiten ausprobieren und vielleicht auch wahr machen können. Plötzlich ist die Reise aufregender und bunter. So ist die Lust am Leben geweckt, denn neue Wege sind nun zu entdecken und zu bestreiten.
Die Materialien sind so ausgewählt, dass sie selbstverständlich an die jeweiligen therapeutischen Rahmenbedingungen angepasst werden können. Oft ist es für die Lösungen wichtig, noch nie ausprobierte Wege zu beschreiten. Das psychotherapeutische Material kann dabei unterstützend wirken.

mehr lesen

In einer Psychotherapie taucht man gemeinsam in die Welt der Wünsche, Glaubenssätze und Erlebnisse der Patient*innen ein. Man begibt sich auf eine noch unentdeckte, spannende und heilsame Reise. Worte sind dabei ein mögliches Werkzeug, um ans Ziel zu gelangen. Wie die Worte eingesetzt werden, hängt von der subjektiven Sprache der Patient*innen ab. Oft kann es hilfreich sein, zusätzliche Inspirationsquellen und psychotherapeutisches Material wie Bilder, Zitate oder positive Affirmationen als Hilfsmittel und Technik zu benutzen um die richtigen Worte und Wege für die Patient*innen zu finden. Denn Worte schaffen Wirklichkeit.

Das psychotherapeutische Repertoire ist reich an Hilfsmitteln, Techniken und Material. Individuell angepasst an die Patient*innen finden diese somit methodenübergreifend Verwendung.
In der systemischen Familientherapie gibt es verschiedene Hilfsmittel und Techniken, um Probleme und noch viel wichtiger, um Lösungen zu visualisieren und zu externalisieren. Wichtig dabei ist die nötige Distanz zum Geschehen. Dadurch ist es möglich, sowohl Wünsche als auch Glaubenssätze und Erlebnisse neu zu bewerten. Schließlich werden Geschichten nicht nur neu erzählt, sondern sogar umgeschrieben.
Verschiedene Spiele können in der Psychotherapie den Patient*innen hilfreich sein. Natürlich immer abgestimmt und angepasst an deren Bedürfnissen. Durch einen spielerischen Zugang im geschützten Rahmen schlüpfen die Patient*innen in neue Rollen. Wodurch sie andere Wirklichkeiten ausprobieren und vielleicht auch wahr machen können. Plötzlich ist die Reise aufregender und bunter. So ist die Lust am Leben geweckt, denn neue Wege sind nun zu entdecken und zu bestreiten.
Die Materialien sind so ausgewählt, dass sie selbstverständlich an die jeweiligen therapeutischen Rahmenbedingungen angepasst werden können. Oft ist es für die Lösungen wichtig, noch nie ausprobierte Wege zu beschreiten. Das psychotherapeutische Material kann dabei unterstützend wirken.

Zeigt alle 61 Ergebnisse